Ukrainehilfe

Hilfe für die Ukraine

Meldung vom 04.07.2022

Bayerischer Eine Welt-Preis 2022 für Kommunen geht an die Stadt Tittmoning

Überall in Bayern setzen sich Menschen auf vielfältige Weise für globale Gerechtigkeit, Menschenrechte, Solidarität, Frieden und weltweite Bewahrung der Natur ein. Sie engagieren sich für Eine Welt. So auch in Tittmoning mit ihren vielfältigen Initiativen.

Das ist ein toller Erfolg für die Bürger Tittmonings und den vielfältigen Aktionen, die von verschiedenen Gruppen, Vereinen oder der Schule seit Jahren initiiert worden sind. Auch der Helferkreis wird weiterhin mit großem Engagement mithelfen. Wir fühlen uns sehr geehrt, dass die vielfältigen Anstrengungen der verschiedenen Initiativen und auch der Helferkreis Tittmoning-hilft eine so große Anerkennung und Wertschätzung erfahren. Bitte untzerstützen Sie uns weiterhin und helfen Sie Geflüchteten oder in Not geratenen Menschen. Ihr Gerhard Huber

Friseursalon Tyralla spendet Wellness-Tag für ukrainische Familien

Nach den Fluchtstrapazen und dem Eingewöhnen in die neue ungewohnte Umgebung, sollte wieder mal das eigene Wohlbefinden der Geflüchteten in den Mittelpunkt rücken. Mehr dazu lesen Sie bitte im Beitrag der PNP (rechts, Smartphone unten).

Kleiderbazar für Geflüchtete

Der durchgeführte Kleiderbazar im ehemaligen Braugasthof hat viele Abnehmer bei den Geflüchteten gefunden. Aufgrund der großen Menge an gesammelten Sommerkleidern, Schuhen und Taschen, konnten auch Werbung in den angrenzenden Gemeinden gemacht werden. Der Zuspruch war überwältigend, so Susanne v. Siemens, die den Bazar organisierte und die ehemalige Gaststube im Braugasthof für einige Tage in eine Modegeschäft verwandelt hat.

Der übergebliebenen Kleidungsstücke wurde anschließend beim Flohmarkt in Tittmoning für je 1 € verkauft. Insgesamt wurden beim Verkauf eine Erlös von über 300 € erzielt, der in die Spendenkasse für Geflüchtete in Tittmoning floß. Wir bedanken uns recht herzlich bei den zahlreichen Spenderinnen und Spendern.

Wohnungssuche geht weiter

Der Helferkreis sucht weiter nach Wohnungen für ukrainische Familien (3 bis 6 Personen). Einige unserer Familien leben noch immer in vorübergehend bereitgestellten Wohnungen und benötigen daher dauerhafte Unterbringungsmöglichkeiten, v.a. für das Winterhalbjahr.

Für weitere Auskünfte stehen wir ihnen gerne zur Verfügung und betreuen Sie auch längerfristig, wenn ein Mietverhältnis zustande kommt.

Angebote bitte an bayern-kay@t-online.de

Danke für ihre Hilfe und Spendenbereitschaft.

Ein herzliches Dankeschön von Bogdana an die Helfer in Tittmoning (20.04.2022).

Für die bisherige Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich.